1 Cakeform von 24-26 cm Länge

Zutaten:

3 Eier
120 g Honig
1 Prise Salz
½ KL Vanillemark

200 g Dinkel-Vollkornmehl
1 TL Backpulver

5 EL Rahm
400 g getrocknete Datteln
200 g gedörrte Apfelstückli
300 g Mandeln, ganz

Eier, Honig, Salz und Vanille rühren, bis die Masse hell und schaumig ist.
Mehl mit dem Backpulver vermischt beigeben, gut mischen.
Rahm, Dörrfrüchte und Mandeln daruntermischen, in die mit Backpapier ausgelegte Form füllen.

In der unteren Hälfte des auf 180°C vorgeheizten Ofens 55-65 Minuten backen.
Auskühlen lassen, in dünne Scheiben schneiden.
Das Früchtebrot lässt sich 8-10 Tage gut eingepackt im Kühlschrank aufbewahren.